„Die Wirklichkeit ist viel zu kostbar, als dass man sie den Fakten überlassen sollte“

Hypnose-Ausbildung nach Milton Erickson

Vorbild und Vorreiter der heutigen Hypnose ist der 1980 verstorbene amerikanische Psychater Milton Erickson. Die bahnbrechenden Impulse dieses großen Mannes haben den Akzent auf Kooperation statt auf Manipulation verlegt, auf Kommunikation statt auf einbahniger Suggestion. So betont der Hypnoseansatz des 21. Jahrhunderts den Vorrang der Selbstorganisation im Menschen und damit dessen Fähigkeit zur Selbsthilfe.

Hypnose-Kompaktausbildung in 2x5 Tagen

Ab 2017 bieten wir die Ausbildungsinhalte in zwei aufeinander aufbauenden 5-Tagesblöcken an. Diese längeren Trainingseinheiten am Stück nutzen den Emergenzfaktor der Gruppe: die gemeinsamen Erfahrungen intensivieren sich, der individuelle Lernerfolg wird verstärkt und das Vertrauen in die eigene praktische Umsetzung wird gefördert. Die Termine sind so gewählt, dass Sie nur wenig Urlaubstage einplanen müssen.

Sie erfahren das gesamte Wirkungsspektrum moderner Hypnosearbeit. Sie lernen die wesentlichen Fertigkeiten und trainieren ganz gezielt, wie Sie hypnotische Interventions-möglichkeiten gewinnbringend in Ihren beruflichen wie privaten Alltag integrieren. Die Inhalte werden über Lehrgespräche, Demonstrationen und Kleingruppenarbeiten vermittelt. Mit dieser Intensivausbildung trainieren Sie ganz gezielt Ihre hypnotischen Fertigkeiten. Aufbau-Module für Fortgeschrittene finden Sie unter Alberts-Themen-Seminare.

Zur Anmeldung

Hypnose-Ausbildungen auf dem Metaforum in Abano Terme

Darüber hinaus gibt es auch im Sommer 2018 Hypnose-Seminare auf dem Sommercamp des Metaforums International in Abano Terme, Italien.